Eine Fundgrube für Menschen, die sparen müssen

Flüchtlingsnetzwerk Altenahr hat seine Kleiderkammer eröffnet.

Die Kleiderkammer in dem früheren Gasthof Eifelstube in Kirchsahr steht natürlich allen bedürftigen Menschen offen, nicht nur Flüchtlingen.

 

Öffnungszeit: mittwochs 15 bis 18 Uhr im ehemaligen Gasthof Eifelstube in der Sahrstraße 34 in 53505 Kirchsahr

oder nach telefonischer Absprache mit Thekla Kräuter.