Weihnachtsmarkt in Staffel

Flüchtlingsnetzwerk Altenahr mit kleinem Infostand vertreten

Wer wollte, konnte sich in die ausliegenden Listen eintragen um zukünftig innerhalb des Netzwerks Flüchtlinge zu unterstützen.
Wer wollte, konnte sich in die ausliegenden Listen eintragen um zukünftig innerhalb des Netzwerks Flüchtlinge zu unterstützen.

 Das Flüchtlingsnetzwerk Altenahr war mit einem Stand auf dem kleinen, aber feinen Staffeler Weihnachtsmarkt vertreten und informierte, im adventlich geschmückten Bürgerhaus, über die derzeitige Situation von Flüchtlingen in der Verbandsgemeinde.

 

Auch für sieben Syrer, die in Kesseling eine Bleibe gefunden haben, war der Besuch auf dem schnuckeligen Weihnachtsmarkt mit frischen Waffeln, Reibekuchen und Musik, eine angenehme Abwechslung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Charlotte (Freitag, 04 Dezember 2015 19:10)

    Toll, was ihr in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt habt! Ich hoffe ihr hattet eine große Resonanz.

  • #2

    Stephanie (Montag, 07 Dezember 2015 10:44)

    Dank der tollen Organisation sind Geldspenden und auch einige Sachspenden eingegangen, die die Flüchtlinge gut gebrauchen können!
    Allen Helfern/Helferinnen vielen vielen Dank für das Engagement!
    Ihr seid ein super Team!!